Rezept: Salted Caramel Protein Energy Balls

Zutaten für ca. 20 Energy Balls

170g entkernte Datteln
1 cup Haferflocken
1/2 cup ungesalzene Erdnüsse (optional: Mandeln)
1/2 cup Kokosraspeln
1/4 cup Erdnussbutter
2 Esslöffel Chia Samen
3 Esslöffel Carob Pulver (optional: Kakao Pulver)
2 Esslöffel A-WARE FDC Hanfprotein
2 Teelöffel Maca Pulver
1/2 Teelöffel Salz

Optional

1 Teelöffel Ahornsirup für mehr Süße
1 Esslöffel Kakaobohnen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und kurz mixen. Die Masse sollten nur grob zermahlen werden.
  2. Kleine Bälle mit etwa 3cm Durchmesser formen. Sollte die Konsistenz zu bröselig sein und nicht halten, einfach etwas mehr Erdnussbutter hinzugeben und nochmal vermischen.
  3. Die Energy Balls in den Kühlschrank geben und genießen 😊 Bei Bedarf kann auch ein Teil für später eingefroren werden.

Wir lieben die Protein Energy Balls vor allem in der Früh vor dem Training für den ersten Hunger und als Snack zwischendurch. 

Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen bevor sie veröffentlicht werden

DE
DE