Rezept: Vegane Eierspeise auf Avocado Bagel

Zutaten Eierspeise:

1 Packung Seidentofu

¼ TL Kurkuma Pulver

¼ TL Curry Pulver

1 TL Knoblauchpulver

1 TL Salz

1 Prise Pfeffer

¼ Zwiebel in Würfel gehackt

1 EL Öl zum Anbraten

 

Guacamole:

½ Avocado zerdrückt

½ Tomate in Würfel gehackt

¼ TL Salz

1 Prise Pfeffer

1 x Bagel oder Brot nach Wahl

1 x Spirulina Flakes

 

Zubereitung

Alle Zutaten der Eierspeise, ausgenommen von Öl und Zwiebel, in einer kleinen Schüssel gut verrühren. Die Zwiebel mit etwas Öl in der Pfanne anbraten bis die Zwiebelstücke glasig sind.

Die Tofu Mischung zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und 3 Minuten bei geringer Hitze braten. Damit der Tofu nicht an der Pfanne kleben bleibt, gerne etwas Wasser hinzufügen und gut verrühren. Der Tofu kann auch roh gegessen werden, deshalb ist die Garzeit hier sehr kurz.

Für die Guacamole die Avocado halbieren. Eine Hälfte aus der Schale lösen und in einer kleinen Schüssel zerdrücken bis sie cremig ist. Restliche Zutaten hinzugeben und gut vermischen.

Den Bagel halbieren und eine Hälfte mit der Guacamole bestreichen. Die Eierspeise ebenfalls hinzugeben und den Bagel mit Spirulina Flakes toppen.

Wir lieben die Spirulina Flakes von Spirulix, da sie jede Mahlzeit mit extra Nährstoffen versorgen. Zudem schmecken sie super lecker.

Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen bevor sie veröffentlicht werden

DE
DE